Das webbasierte Rapid Authoring Tool MagicAuthor 2 wird ab sofort als Freeware angeboten.

Der Schwerpunkt bei der Entwicklung lag auf der einfachen Bedienbarkeit. Zugunsten dieses Ziels erfolgte eine bewußte Beschränkung auf die wichtigsten Funktionen. Herzstück sind Templates, die nach Kundenwunsch angefertigt werden. Mit ihrer Hilfe können auch technisch wenig versierte Autoren optisch ansprechende Lerninhalte erstellen.

Ein Rechte- und Rollensystem erlaubt die Zusammenarbeit mehrerer Autoren an einem WBT. Das Autorentool verfügt über Funktionen für die Realisierung verschiedener Sprachversionen.

Für die Benutzung des Rapid Authoring Tools fallen keine Lizenzgebühren an. Da es sich um eine gehostete Web-Applikation handelt, werden lediglich eine einmalige Einrichtungsgebühr sowie geringe monatliche Hostinggebühren berechnet.

Eine Demo kann hier angefordert werden.

Comment